Background Image

 

Max-Planck-Gymnasium | Karlsruhe

Die Schule sind WIR

  • 1

FACHBEREICH – SPANISCH

Spanisch ist nach Englisch die am meisten verwendete Sprache in der internationalen Kommunikation. Spanisch ist außerdem die offizielle Sprache in 21 Ländern in Amerika, Europa und Afrika. Das Beherrschen der spanischen Sprache bietet somit bei der Begegnung mit Menschen anderer Sprachräume auf beruflicher sowie privater Ebene große Vorteile.

Alternativ zum Kunstprofil und zum naturwissenschaftlichen Profil (NWT) wird am Max-Planck-Gymnasium Spanisch als 3. Fremdsprache angeboten. Das Schulcurriculum sieht im sprachlichen Profil ab der 8. Klasse 4 Stunden Spanisch pro Woche vor.

Spanisch geht als romanische Sprache auf das Latein zurück, sodass die Schülerinnen und Schüler von ihren Latein- bzw. Französischkenntnissen (2. Fremdsprache) profitieren können. Wem das Erlernen seiner bisherigen Sprachen eher leicht fiel und wer Interesse an der spanischen Sprache und an spanischer und lateinamerikanischer Kultur besitzt, dem bietet sich am MPG die Möglichkeit, von Klasse 8 bis 10 fundierte Kenntnisse dieser Weltsprache zu erwerben. In der Kursstufe können diese gegebenenfalls weiter vertieft werden.

Das seit dem Schuljahr 2010/11 bestehende Austauschprogramm mit dem Instituto Joan Fuster in Bellreguard in der Region Valencia ermöglicht es den Schülern der Klasse 10 ihre im Unterricht erlernten Alltagssituationen anzuwenden, ihre sprachlichen Kompetenzen zu stärken und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.


WEITERFÜHRENDE LINKS

Auszüge aus dem Fachcurriculum Klasse 8

Auszüge aus dem Fachcurriculum Klasse 9 und 10

Spanischaustausch mit Bellreguard

 

ANSCHRIFT

LogoMPG Mobil

Max-Planck-Gymnasium Karlsruhe
Krokusweg 49
76199 Karlsruhe

SEKRETARIAT

Tel:  0721 / 133 - 4550
Fax  0721 / 133 - 4989
Email: direktion@mpg-ka.de


Fr. Daniela Wiedemann
Fr. Doris Metzger
Fr. Dagmar Essig


Öffnungszeiten:
Mo - Do:  7.30 - 15.30 Uhr
Fr:            7.30 - 13.30 Uhr

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn S1 und S11
Haltestelle Ostendorfplatz

KVV Logo