Background Image

 

Max-Planck-Gymnasium | Karlsruhe

Die Schule sind WIR

  • 1

SEMINARKURS TheoPrax

Theoprax 01In den vergangenen Jahren ist der TheoPrax Seminarkurs zu einem festen Bestandteil des Schulcurriculums geworden.
Auch im Schuljahr 2018/19 wurde wieder fleißig getüftelt:

Im Rahmen des Wissenschaftsfestivals EFFEKTE der Stadt Karlsruhe, haben vier Schülergruppen des MPG ihre Forschungsprojekte vorgestellt und am Wettbewerb „OsKarls2019“ teilgenommen. Diese Projekte wurden innerhalb des Seminarkurses „TheoPrax“ durchgeführt. Dabei hat jede Schülergruppe ein Forschungsthema, die von externen Auftraggebern gestellt wurden, bearbeitet und nach einem Jahr kontinuierlicher Arbeit dem Auftraggeber die Ergebnisse präsentiert. Dabei sind vier aufwendige Anschauungsmodelle entstanden, die innerhalb des „Festes der jungen Forscher“ am 6.Juli. 2019 im Otto-Dullenkopf-Park zusammen mit den Projektergebnissen den Festivalbesuchern vorgestellt wurden. Auch wenn die Schülerinnen und Schüler nicht den mit 500 Euro dotierten „OsKarl“ gewonnen haben, so konnten sie doch mit ihren innovativen Ideen das Publikum begeistern. Unter anderem gehörte dazu die Herstellung eines Notfallwasserkoffers.

Am Mittwoch, 22.5.2019, hatten die Schüler der TheoPrax-Gruppe „Notfallwasserkoffer“ am Fraunhofer Institut in Berghausen die Möglichkeit bekommen, ihr Modell zu testen.

Als Projektgruppe innerhalb des Seminarkurses „TheoPrax“ hatten sie den Auftrag, für das Institut für Biologische Verfahrenstechnik der Hochschule Mannheim eine Umhüllung für einen bereits existierenden Notfallwasserkoffer zu bauen. Dieser soll in Katastrophengebieten zur Sicherung der Trinkwasserversorgung abgeworfen werden. Dazu sollte von den Schülerneine Umhüllung gebaut werden, die einen Abwurf aus 100m Höhe, unbeschadet übersteht.

Text und Foto: HÖN / ZIM

ANSCHRIFT

LogoMPG Mobil

Max-Planck-Gymnasium Karlsruhe
Krokusweg 49
76199 Karlsruhe

SEKRETARIAT

Tel:  0721 / 133 - 4550
Fax  0721 / 133 - 4989
Email: direktion@mpg-ka.de


Fr. Daniela Wiedemann
Fr. Doris Metzger
Fr. Dagmar Essig


Öffnungszeiten:
Mo - Do:  7.30 - 15.30 Uhr
Fr:            7.30 - 13.30 Uhr

ANFAHRT

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn S1 und S11
Haltestelle Ostendorfplatz

KVV Logo