Viele fleißige Helfer bei der Garten–Pflegeaktion (16.10.2019)

Zum Ausklang der Schulgartensaison  2019 hatte die Garten-AG alle Eltern, Großeltern und Freunde des Schulgartens eingeladen. Bei sonnigem Wetter wurde mit großem Tatendrang im Garten gearbeitet: Der Garteneingang ist nun frei von Laub und mit frischem Mulch bedeckt. Die Brombeeren rund um die Rosenstöcke bei den Bienen wurden unter Schweiß und Blut beseitigt und die Johannisbeersträucher zugeschnitten und von Unkraut freigelegt. Damit der Teich einen guten Wasserpegel hält, wurde der Regenrinnenzulauf gesäubert und um den Teich Gehölze entfernt, die viel Wasser entzogen. Glücklicherweise hatte ein Elternpaar einen Anhänger und so konnten in mehreren Fuhren die großen Mengen an Brombeerdornen und Ästen gleich entsorgt werden. Jedoch musste nicht nur gearbeitet werden - wir freuten uns auch sehr über kurze Besuche von Interessierten. Es gab viele nette Gespräche und man konnte sich mit Kuchen, getrockneten Früchten, Stockbrot und Tee am Feuer stärken und ausruhen. Wir danken den vielen Interessierten für Ihr Kommen und den fleißigen Helfern für Ihren Einsatz!!! Nun ist der Garten winterfest.

Mehr zur Garten-AG erfahren Sie hier...

Text und Bild :FKH