Gute Platzierung beim Badenfinale Leichtathletik (9.10.2019)

Am Dienstag, den 24.09.2019, machten sich acht motivierte Leichtathletinnen zum Badenfinale ins Aumatt-Stadion nach Baden-Baden auf. Hier stellten sich die Schülerinnen der Wettkampfgruppe IV (Jhrg. 2006-2008) 14 weiteren Schulen in einem spannenden Wettbewerb. In den Disziplinen Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf, 800 Meter Lauf sowie den Sprintdisziplinen 50 Meter und 4x 50 Meter Staffel konnten die Sportlerinnen des Max-Planck-Gymnasiums überzeugen und sicherten sich einen erfolgreichen 8. Platz. Ein großes Dankschön gilt den Organisatoren des Wettkampfes und den teilnehmenden Schülerinnen, die mit großem Engagement das Max-Planck-Gymnasium repräsentierten.

Text und Bild: BRI